· 

09 Wenn die Venus sich bewegt - Modeschau?

Also ich liebe es Menschen zu beobachten. Dies tue ich auch im Studio. Dort tummeln sich allerlei Menschen, die einen untrainierten, so wie ich, die sich wirklich bemühen ihr Programm durchzuziehen und nicht umzufallen. Dann die Untrainierten, die nur so tun als ob sie etwas tun und immer untrainiert bleiben, weil sie mehr Ausreden haben, warum sie eine Übung nicht machen können anstatt eine neue auszuprobieren. Es gibt die Quatscher, die mit jedem ein Gespräch anfangen, der sie nur länger als 2 Sek. ansieht ( ich denke die suchen Kontakt und sind vielleicht einsam). Dann gibts THE BODIES - männlich wie weiblich. Die Männer stemmen Gewichte und sehen sich alle 5 Minuten und nach jeder Übung im Spiegel an, ob ihre Muskel weiter gewachsen sind ( oder ob sie etwas an Muskel verloren haben - wer weiß das schon so genau hihi ) dann gibts die weiblichen BODIES - oh ja. Also ich habe bisher 2 dieser Gattung Frau im Studio erblicken dürfen und ich bin mir sicher am Abend, wo sich hier mehr abspielt, sind viele von ihnen unterwegs. Also eine - groß sehr sehr schlank ( eher schon dünn) also die hat ne Hose an, das erinnert mich echt stark an Dessous hahaha. Schwarz mit Netzeinsatz. Aber ok - trainingsmässig hat sie ordentlich was drauf. Dann heute begegnete mir eine in der Umkleide - die hat sich ungelogen sicher 5 Minuten im Spiegel begutachtet und ihr Outfit kontrolliert. Also wisst ihr - ICH kontrolliere - wenn überhaupt - nur ob mir meine Hose eh nicht runterrutscht bei gewissen Übungen und ob mein Busen auch dort bleibt wo er hingehört. hahaha. Aber naja jeder wie er/sie meint. Und dann gibt es noch die "Alten" die sind mega cool und haben einfach Spaß an dem was sie tun. 

 

Aber jetzt mal zu meinem Erfolg von heute: Laufband 1 Std. schnelles Gehen, incl. 2 x 3 min und 1 x 5 Min. laufen juhuuuuu 

Ok mein Geist sagt komm lauf lauf lauf und mein Körper sagt: oide bist deppad ;-) hahaha und so geht das zwischen Geist und Körper immer hin und her - bis ich nach einer Stunde völlig verschwitz vom Laufband steige - aber total glücklich bin es überlebt zu haben. :-) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0