Wichtige Klienteninformation / AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Vereinbarung eines Behandlungs-/Beratungstermins bei Susanna Shankari Pruckner erklärt du dich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung (DSGVO,TKG 2003) einverstanden.

 

Da mir deine bestmögliche Betreuung am Herzen liegt, darf ich dich auf folgende Dinge aufmerksam machen:

 

Die Wörter "Heilung" bzw. "heilen" werden von mir ausschließlich als "heil werden" im spirituellen Sinne von "ganz werden - ganz sein" (Körper, Geist und Seele) - verstanden und gebraucht.

Heilversprechen oder -garantien wirst und kannst du von mir nicht erhalten, denn deine eigene Seele entscheidet, wofür du bereit bist. Dabei geht es darum, dein Thema zu erkennen, es anzunehmen und es auch zu bearbeiten.

 

Die energetische Tätigkeit in meiner Praxis stellt weder eine Heilbehandlung oder ärztliche Tätigkeit dar, noch ersetzt sie diese. Bitte setz mich vor der Behandlung über ernsthaften Erkrankungen, Operationen und Verletzungen in Kenntnis und du dich diesbezüglich gesondert mit dem Arzt deines Vertrauens in Verbindung.
Es obliegt deiner Verantwortung mich über deinen Gesundheitszustand in Kenntnis zu setzen.

 

Als diplomierte Energetikerin führe ich keine Diagnose, Therapie oder Behandlung im medizinischen oder therapeutischen Sinne durch. Meine Hilfestellungen, die von mir angewandten Methoden und die währenddessen gegebenen Anweisungen, Ratschläge und Korrekturen ersetzen weder ärztliche Diagnose oder Behandlung noch einen Arztbesuch, sondern beschäftigen sich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder und stellen keine Heilbehandlung dar.

 

Eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin erachte ich als sehr wichtig.

Keinesfalls sollen die vom Arzt verschriebenen Medikamente abgesetzt werden.

Bitte schiebe einen notwendigen Arztbesuch weder auf noch breche eine laufende ärztliche Behandlung ab. Für Anwendungen jeglicher Art naturheilkundlicher Mittel und Wirkstoffe kann keine Haftung übernommen werden.

 

Alle meine Angebote verstehen sich als Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit, aber keinesfalls als Anleitung, irgendetwas ohne ärztlichen Rat zu unternehmen. Dieser Hinweis ist aus rechtlicher Sicht unerlässlich und im gesundheitlichen Interesse meiner Klienten und Klientinnen einzuhalten.

 

Meine energetische Arbeit dient zur Aktivierung, Stärkung und Wiedererlangung deiner Selbstheilungskräfte, der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder, Blockadenlösung und -transformation und der Gesundheitsförderung, -pflege und -prophylaxe. Sie bietet somit eine Möglichkeit, der Ursache deines Problems auf den Grund zu kommen und versteht sich als Ergänzung zur klassischen Medizin – nicht aber als deren Ersatz.

 

Ich behandle nicht die Symptome einer Krankheit, sondern das Thema und die dazugehörigen Blockaden dahinter mit Hilfe der geistigen Welt... genauer gesagt, fungiere ich als Kanal der göttlichen Energie.

 

Die Behandlung kann Veränderungen im Energiefeld des Behandelnden hervorrufen, die wie oben erwähnt, Selbstheilungskräfte deines Körpers in Gang setzen können.

 

Du als Klient/Klientin nimmst die Behandlungen bzw. den Begleitprozess in Eigenverantwortung an. Es kann in Folge dieser Arbeit zu unmittelbaren Veränderungen in deinem Leben kommen... z.B. in deinen sozialen Beziehungen, Änderungen im Lebensweg, im körperlichen Gesundheitszustand, in Form von plötzlichen Erkenntnissen, auch bislang nicht unmittelbar für dich sichtbare Themen können an die Oberfläche treten, du wirst dir deiner SELBSTverantwortung bewusst ...

 

Die Behandlung findet in einem geschützten und vertraulichen Rahmen statt. Jegliche Informationen über den Behandlungsablauf, -grund und –inhalt sowie persönliche und sensible Daten, die im Zuge der Behandlung erhoben werden, unterliegen der Verschwiegenheitspflicht und werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Alle telefonisch, mündlich oder per Email vereinbarten Termine sind verbindlich und begründen eine Honorarpflicht. Die aktuellen Tarife für das Honorar sind der Website zu entnehmen.

 

Das jeweilige Honorar sowie Gutscheine sind unmittelbar vor oder nach der erfolgten Sitzung vor Ort bar zu bezahlen.

 

Eine Behandlung erfordert ein Erstgespräch, bei dem die Behandlungsziele geklärt und vereinbart werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieses Gespräch ebenfalls Teil der Behandlung ist und damit in Rechnung gestellt wird.

In deinem Interesse bitte ich dich vereinbarte Termine pünktlich einzuhalten. Eine Verspätung deinerseits kann nicht berücksichtigt werden.

 

Ein bewusst lebender Mensch weiß, dass seine Gesundheit in seinen eigenen Händen liegt und nicht abgegeben werden kann.

 

 

Du willst verstehen, warum deine Symptome da sind und du willst dich weiterentwickeln, um dich wieder wohl und heil zu fühlen?

Wenn du etwas in deinem Leben verändern möchtest, dann freue ich mich dir zu begegnen.

 

Deine Susanna Shankari - die Sichtbarmacherin